Die Königin

Die Chefin im Außengehege ist Pusteblume. Sie hat das Regiment übernommen, obwohl sie noch nicht lange bei uns ist.

Advertisements

Pusteblume und ihre (vermutliche) Schwester kamen Ende März 2016 zu uns, nachdem Marzipan gestorben war. Da waren die beiden gerade drei Monate alt. Die Neulinge wuchsen schnell und sind heute gigantisch.

Vermutlich handelt es sich bei den beiden um Deutsche Riesen – sicher sind wir nicht, aber so groß, wie die Tiere mittlerweile sind, ist es sehr wahrscheinlich. Vermutlich sind sie einfach nur nicht reinrassig.

Pusteblume ist sehr intelligent. Deshalb ist auch sie der Chef und nicht ihre Schwester. Sie ahnt schon von weitem, wenn es Zeit für die Reinigung des Geheges wird, und verkriecht sich an den einzigen Ort, an dem wir sie nicht herausnehmen können. Manchmal bleibt sie eine halbe Stunde dort liegen, ganz entspannt, bis sie entschließt, uns unsere Arbeit machen zu lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s