Vier Energiebündel

Die vier Jungtiere entwickeln sich gut und sind richtig munter. Und sie wachsen so schnell!

Advertisements

Mit ihren mittlerweile vermutlich fast vier Wochen sind die vier Kleinen aufgeweckt und erkunden das ganze Gehege. Kein Wunder, die vier Rabauken sind nämlich alles Jungs.Grünes Blättergemüse oder auch mal eine Karotte futtern sie nun auch schon, aber Pusteblume muss die Babys immer noch säugen. Tagsüber schlafen sie aber meist, wenn sie nicht gerade wild Haken schlagen und rennen und toben. Die vier wachsen unendlich schnell und sind jetzt schon mehr als doppelt so groß wie an dem Tag, als wir sie gefunden haben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Unsere Nachbarn, die Kaninchen züchten, helfen uns dabei, alles richtig zu machen mit den Kleinen. Sie haben auch das Geschlecht für uns festgestellt: viermal Böckchen. So konten wir den Tieren endlich Namen geben.

Thor

_mg_7228

Thor ist schwarz mit einer weißen Pfote vorne. Er ist besonders quirlig und wild, sehr aufgeweckt und macht am meisten Quatsch.

Loki

_mg_7225

Loki ist weiß mit roten Augen (wie vermutlich ein Vorfahre von Pusteblume oder Odin). Er ist der kleinste und auch etwas schüchtern, aber auch neugierig.

Holmes

_mg_7244

Holmes ist weiß mit schwarzer Zeichnung. Er ist immer der erste, der alles ausprobieren muss und etwas mutiger als seine Brüder. Außerdem knabbert er alles an, auch meine Finger und Haare.

Watson

_mg_7237

Watson kommt ganz nach der Mutter und ist weiß mit grauer Zeichnung. Er ist der größte von den vieren und verhält sich eher gemäßigt. Dafür futtert er am meisten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s